Radwege

PANNONISCH AKTIV AM NEUSIEDLERSEE

Badespass,Radfahren,Surfen,Segeln,Wandern,

Reiten uvm


FERTÖRAKOS /  Das Radlerdorf
Als  Radlerdorf am Neusiedler See laden wir Sie herzlich ein, Landschaft und Naturraum per Pedal zu entdecken. Nützen Sie den nahe gelegenen Grenzübergang für einen Abstecher nach Österreich oder überqueren Sie mit einer der regelmäßig verkehrenden Radfähren den größten Steppensee Europas.

Fertörakos ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Radtouren in die nähere und weitere Umgebung. Verschiedene Themen-Touren zwischen 9 und 135 km Länge sind Wein, Kunst, Kultur und Natur gewidmet.




SIE KÖNNEN BEI UNS IM ORT AUCH AN MEHREREN STELLEN RÄDER MIETEN

Rund um Österreichs/Ungarns einzigen Steppensee warten nicht weniger als 40 (über 1000km) auch thematisch unterschiedliche Radwanderwege.

Unendlich viele Möglichkeiten also,um die einzigartige pannonische Landschaft zu erkunden.

Alle Radwege sind bestens beschildert und die die Erlebnisrastplätze rund um den sonnenreichsten See  von Experten hoch prämiert.Ideales Wetter dafür gibt es bereits ab März bis in den Oktober hinein.

Als unsere Gäste können sie mit ihren Rädern sehr einfach anhalten und sie können bei uns auch ihre E-bikes laden.   

 

E-bike Ladestation für unsere Gäste 

 

 

Wunderschöner Fahrradweg zwischen Fertörakos-Mörbisch-Rust mit fantastischem Blick auf den Neusiedlersee und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten     

RADTOUREN APP  

Burgenland – Erlebnistouren 4+

Outdooractive GmbH & Co. KG

Radfähren

Zahlreiche Radfähren ermöglichen flächendeckend einen Transfer über und rund um den Neusiedler See. Auskünfte und Fahrpläne erhalten Sie direkt bei den Schifffahrtsunternehmen, sowie im Tourismusbüro.
Mit der Neusiedler See Card fahren Sie übrigens von Mörbisch nach Illmitz zum halben Preis (Preis ohne Card € 7,--)

FAHRPLAN

https://www.moerbischamsee.at/files/images/Tourismus/tourismus-download/Fahrradfaehrplan_2018.pdf